Ein Soloabend von und mit Brigitta Schrepfer

Körpergeschichte (Solo)


«Körpergeschichte» ist eine Solocollage aus Bewegung, Flüstern und Schattierung. Sie erzählt von einem körper-poetischen Abenteuer, einer Suche nach innen und aussen. Im Erforschen von Zeit und Raum durch Bewegung enthüllen sich Strukturen von Persönlichkeit und Biographie im Körper, Schichten des Geistigen in der Materie. Erzählung, Ritual, Lied und Mythos verbinden sich zur Geschichte des Körpers.

Impressionen

Fotos von Christian Glaus

Mitwirkende

Choreographie Nancy Seitz-McIntyre
Tanz Brigitta Schrepfer
Kompositionen/Musik Jesse Mano
Kostüm Brigitta Schrepfer
Dauer ca. 30 Minuten